Herzlich willkommen bei der ASF Thüringen.


Heidrun Sachse, ASF Landesvorsitzende

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) ist die größte politische Frauenorganisation der Bundesrepublik. Ihr gehören bundesweit etwa 250.000 Frauen an. 

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen hat sich die Gleichstellung von Frauen und Männern in der SPD und der Gesellschaft zum Ziel gesetzt. Sie bringt die Interessen und Forderungen der Frauen in der politischen Willensbildung der Partei zur Geltung und macht Frauen mit der Politik und den Zielen der Partei vertraut. Ziel ist, im Dialog mit Gewerkschaften, Verbänden, Organisationen und der deutschen und internationalen Frauenbewegung gemeinsame Forderungen zu entwickeln und durchzusetzen.

 
 

24.11.2017 in Ankündigungen

"Starke Frauen - Starker Auftritt": Rhetorik-Coaching für Frauen

 

Das Kommunalpolitische Bildungswerk Thüringen (kbwt) bietet ein Coaching-seminar speziell für Frauen an. Kommunalpolitisch aktive Frauen oder solche, die es werden wollen, können in einem Tagesseminar ihr Auftreten analysieren und sich hilfreiche Tipps holen. Alle Infos finden sich hier.

 
 

24.11.2017 in Gleichstellung

Gleiches Gehalt für gleiche Arbeit? Wie es darum steht

 

Gehaltslücke oder auch Gender Pay Gap genannt ist nichts als die Beschreibung einer gravierenden Ungerechtigkeit, die sich Frauen nach wie vor gefallen lassen müssen. Was dagegen getan werden kann, hat die Europäische Kommission in einem Aktionsplan nieder geschrieben. Dort ist nachzulesen, wie es in der gesamten EU um das "geschlechtersüezifische Lohngefälle" bestellt ist und was man geneigt ist, den Mitgliedstaaten bis 2019 an Handlungsempfehlungen zu bieten. Nachzulesen sind die acht Aktionsschwerpunkte hier.

Den Blick noch weiter fasst der Global Gender Gap Report des Weltwirtschaftsforums.

Es bleibt noch viel zu tun, um endlich eine gerechte Entlohnung für geleistete Arbeit zu erreichen.

 
 

29.10.2017 in Allgemein

#metoo - Sexuelle Belästigung/sexuelle Gewalt gegen Frauen

 
Quelle: www.cnn.com

Noch ein Hashtag, diesmal #metoo, organisiert von der amerikanischen Schauspielerin Alyssa Milano! Wieviel hashtags braucht es noch, bis das Thema „sexuelle Gewalt gegen Frauen“ endlich in das gesellschaftliche Bewusstsein dringt und dieses aufrüttelt?

 
 

22.08.2017 in Gleichstellung

Gleichstellung ist wählbar

 

Zu Beginn der sogenannten heißen Wahlkampfphase fordern die Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen, Elke Ferner (SPD), und die Thüringer Landesvorsitzende der ASF, Heidrun Sachse, die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen auf dem Arbeitsmarkt:

Neben dem Frauenwahlrecht forderten die Aktivistinnen der frühen Frauenbewegung, dass Frauen am Arbeitsmarkt gleichberechtigt und finanziell unabhängig sein können. Das Frauenwahlrecht feiert im kommenden Jahr seinen 100. Geburtstag. Doch von der vollständigen Gleichberechtigung auf dem Arbeitsmarkt sind wir noch meilenweit entfernt.

 
 

24.07.2017 in Ankündigungen

Gehen Sie wählen!

 

Neun Wochen vor der Bundestagswahl rufen über 40 Frauenverbände und zivilgesellschaftliche Organisationen die Frauen in Deutschland dazu auf, ihre Stimme für Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt, für Respekt, Toleranz und Mitmenschlichkeit und für eine demokratische Gesellschaft abzugeben. Vor fast 100 Jahren hatten Frauen in Deutschland erstmals das Recht, sich an Wahlen zu beteiligen. Das historische Datum erinnert und mahnt, dieses Recht in Anspruch zu nehmen.

Als Landesverband der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen unterstützen wir diesen Aufruf aus vollem Herzen.

Wer sich das Wahlprogramm der SPD zur Bundestagswahl ansieht und die Forderungen des Wahlaufrufs danebenlegt, wird große Übereinstimmung feststellen.

Daher mein Appell: Geht wählen - und am besten stimmt für die SPD und für Martin Schulz.

 
 

Suchen

 
Besucher:83244
Heute:14
Online:1
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle-Artikel