Herzlich willkommen bei der ASF Thüringen.


Heidrun Sachse, ASF Landesvorsitzende

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) ist die größte politische Frauenorganisation der Bundesrepublik. Ihr gehören bundesweit etwa 250.000 Frauen an. 

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen hat sich die Gleichstellung von Frauen und Männern in der SPD und der Gesellschaft zum Ziel gesetzt. Sie bringt die Interessen und Forderungen der Frauen in der politischen Willensbildung der Partei zur Geltung und macht Frauen mit der Politik und den Zielen der Partei vertraut. Ziel ist, im Dialog mit Gewerkschaften, Verbänden, Organisationen und der deutschen und internationalen Frauenbewegung gemeinsame Forderungen zu entwickeln und durchzusetzen.

 
 

25.01.2017 in Topartikel Ankündigungen

Einladung zum Gerechtigkeitskongress am 11. Februar

 

Die soziale Spaltung in unserer Gesellschaft nimmt immer weiter zu: zwischen Arm und Reich, Jung und Alt oder Stadt und Land. Wie gehen wir mit dieser zunehmenden Ungerechtigkeit um? Wie schaffen wir gleiche Teilhabemöglichkeiten für alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Herkunft?

 
 

01.02.2017 in Allgemein

Marie-Schlei-Verein bittet um Hilfe: Nach Ebola-Katatsrophe Neuanfang für Frauenzentrum in Guinea

 

Der Marie-Schlei-Verein engagiert sich für Frauen in Afrika, Asien und Lateinamerika. In zahlreichen Projekten wird den Frauen Hilfe zur Selbsthilfe gewährt. Nachdem in Guinea das Ebola-Virus tausende Menschen das Leben gekostet hat und über zwei Jahre hinweg Handel, Bildung und ärztliche Versorgung am Boden lagen, muss das dortige Frauenzentrum wieder neu aufgestellt werden. Dafür bittet der Verein um Spenden.

 
 

26.01.2017 in Ankündigungen

SPD Frauenstammtisch in Suhl am 14. Februar

 

Alle Frauen der SPD Kreisverbände Suhl und Hildburghausen sowie Frauen ohne Parteibuch sind herzlich eingeladen zum Frauenstammtisch.

 
 

23.01.2017 in Allgemein

SPD Frauen haben neuen Vorstand

 
v.li. M. Pesch, S. Kirchner, M. Hofmann, H. Sachse, D. Marx, S. Sauer, D. Gruber und B. Schuster

Auf ihrer Landesdelegiertenkonferenz am 21. Januar im Gothaer Tivoli wählten die SPD-Frauen ihren Vorstand neu.

 
 

23.01.2017 in Allgemein

10. Thüringer Frauenpreis geht an Undine Zachlot (Erfurt) und Angelika Männel (Greiz)

 
v. li.: Heike Taubert, Franziska Teichert, Undine Zachlot, Elke Lütz, Cornelia Huck, Dr. Babette Winter u. Iris Gleicke

Am Samstag, den 21. Januar 2017, wurde in Gotha der 10. Thüringer Frauenpreis der SPD-Parlamentarierinnen verliehen. Die diesjährigen Preisträgerinnen heißen Undine Zachlot (Erfurt) und Angelika Männel (Greiz).

 
 

Suchen

 
Besucher:83244
Heute:11
Online:1
 

 

Aktuelle-Artikel