Herzlich willkommen bei der ASF Thüringen.


Heidrun Sachse, ASF Landesvorsitzende

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) ist die größte politische Frauenorganisation der Bundesrepublik. Ihr gehören bundesweit etwa 250.000 Frauen an. 

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen hat sich die Gleichstellung von Frauen und Männern in der SPD und der Gesellschaft zum Ziel gesetzt. Sie bringt die Interessen und Forderungen der Frauen in der politischen Willensbildung der Partei zur Geltung und macht Frauen mit der Politik und den Zielen der Partei vertraut. Ziel ist, im Dialog mit Gewerkschaften, Verbänden, Organisationen und der deutschen und internationalen Frauenbewegung gemeinsame Forderungen zu entwickeln und durchzusetzen.

 
 

27.11.2016 in Topartikel Ankündigungen

"frau.sein.vor.Ort" - Stadtrundgang durchs weihnachtliche Eisenach

 
Die Wartburg hat Eisenach weltweit bekannt gemacht. (Bild: Saaleland-Photography)

Die erfolgreiche Reihe der ASF-Thüringen "frau.sein.Vor Ort" findet am 10. Dezember in Eisenach ihr Ende. Das Ziel war und ist es, Frauen, egal ob sie SPD-Mitglied sind oder nicht, zusammen zu bringen, Städte zu erkunden und sich mit der Frage zu beschäftigen, wie Frauen in der Vergangenheit Vor Ort gewirkt haben.

 

05.12.2016 in Ankündigungen

Frauenpreis der SPD-Parlamentarierinnen

 

Bereits zum 10. Mal verleihen die SPD-Parlamentarierinnen Thüringens den Frauenpreis "von Frauen für Frauen". Damit wertschätzen die politisch aktiven Frauen der Thüringer Sozialdemokratie das Engagement anderer Frauen - ob mit oder ohne Parteibuch.

 

30.11.2016 in Allgemein

Goldener Zaunpfahl 2017

 

Preis für die absurdesten Auswüchse des Gendermarketing

Aufruf zum 1.Advent

an Verbraucher*innen, Produkte und Werbekampagnen zur Nominierung einzureichen

 

22.11.2016 in Allgemein

Spenden für den Marie-Schlei-Verein: Unser Weihnachtswunsch: Fischteiche für Frauen in Westkenia

 
Der Marie-Schlei-Verein bitte um Spenden für ihr Projekt.

Ein Sprichwort sagt: „Gib einem Hungernden einen Fisch, und er wird einmal satt, lehre ihn Fischen, und er wird nie wieder hungern“ Dazu woill der Marie-Schlei-Verein - mit Ihrer Hilfe - Weihnachten 2016 beitragen.

 

09.11.2016 in Allgemein

„Frau.sein.vor Ort“-auf den Spuren besonderer Frauen in Nordhausen

 
Ingelore Kneffel (li.) mit Teilnehmerinnen beim Stadtrundgang durch Nordhausen.

Wussten Sie, dass die erste deutsche Königin Mathilde (895-968) in Nordhausen einen Frauenstift errichtete? Oder dass drei ihrer fünf Kinder, die sie mit König Heinrich hatte, in Nordhausen geboren wurden? Viele unvermutete Fakten hatte Heidelore Kneffel für die Teilnehmerinnen parat.

 

Suchen

 
Besucher:83244
Heute:10
Online:1
 

 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

10.12.2016 Annahmeschluss für Anträge zur Landesdelegiertenkonferenz der ASF Thüringen
Der Landesvorstand der ASF bittet um die Einreichung von Anträgen zur Landesdelegiertenkonferenz am 21.01.2017. Bi …

10.12.2016, 11:00 Uhr frau.sein.vor ort - Stadtrundgang durch Eisenach

21.01.2017, 11:00 Uhr Landesdelegiertenkonferenz der ASF mit Neuwahl des Vorstandes

Alle Termine

 

Aktuelle-Artikel

  • Frauenpreis der SPD-Parlamentarierinnen. Bereits zum 10. Mal verleihen die SPD-Parlamentarierinnen Thüringens den Frauenpreis "von Frauen für Frauen". Damit wertschätzen die politisch aktiven Frauen der Thüringer ...
  • Goldener Zaunpfahl 2017. Preis für die absurdesten Auswüchse des Gendermarketing Aufruf zum 1.Advent an Verbraucher*innen, Produkte und Werbekampagnen zur Nominierung einzureichen
  • "frau.sein.vor.Ort" - Stadtrundgang durchs weihnachtliche Eisenach. Die erfolgreiche Reihe der ASF-Thüringen "frau.sein.Vor Ort" findet am 10. Dezember in Eisenach ihr Ende. Das Ziel war und ist es, Frauen, egal ob sie SPD-Mitglied sind oder nicht, ...