Traditioneller Kaminabend in Erfurt

Allgemein


Babette Winter war zu Gast beim diesjährigen Kaminabend (Bild: Babette Winter)

Die ASF Thüringen lud am 29.-30. März 2019 unter dem Motto „100 Jahre Frauenwahlrecht – vom Wahlrecht zur Parité – mehr Frauen in die Parlamente“ alle SPD Frauen in Thüringen zum traditionellen Kaminabend und Netzwerktreffen nach Erfurt ein. Die Möglichkeit beim traditionellen Kaminabend am Freitagabend über die bevorstehende Kommunal- und Europawahl ins Gespräch zu kommen, wurde rege genutzt.

Der Austausch darüber, was es heißt zu kandidieren, was auf Kandidatinnen zu kommt und wie frau in den Parlamenten mit den unterschiedlichsten Parteien und Fraktionieren am besten umgeht, war für alle anwesenden Frau befruchtend. Zu Gast war MdEP Dr. Babette Winter. Sie berichtete sehr anschaulich aus der Arbeit im europäischen Parlament und zeigte die inhaltliche Verknüpfung von Europa- und Kommunalwahlkampf auf.
Der Samstag Morgen war geprägt von einem professionelles Kommunikations-Coaching. Die Dozentin, Birgit Schuster, verstand es dabei vortrefflich, den wissbegierigen Frauen die fünf Thesen von Paul Watzlawick zur Kommunikation durch sehr anschauliche Beispiele zu vermitteln. Bei den Rollenspielen wurden bisher ungeahnte Talente entdeckt und die Frauen starteten danach gestärkt in den anstehenden Wahlkampf.

 
 
 

Suchen

 
Besucher:83244
Heute:46
Online:1
 

Aktuelle-Artikel